Die BEM-Akademie

Wir lehren: Bioenergetische Methoden zur Diagnostik und Therapie
Sie lernen: Einfache und zielgerichtete Anwendungen.
Die aktuellen Termine finden Sie hier …

Sie sind Anfänger oder möchten Ihr Therapieangebot erweitern?

Jeder Mensch ist anders und gerade Berufsanfängern fällt es schwer, die richtige Therapiestrategie für genau diesen Patienten zu finden. Oft greifen symptomorientierte Konzepte nicht richtig. Vor der gleichen Herausforderung stehen Spezialisten, die hauptsächlich manuell arbeiten und Ihre Patienten mit zusätzlichen Mitteln zur inneren Anwendung unterstützen möchten. Sie können bewährte Mischungen zur Infusion, Injektion oder oralen Gabe vorher auf Wirkung und Verträglichkeit testen.

Die Lösung für Sie …

Eine Diagnosehilfe mit der Sie ohne großen Aufwand die Mittelkombinationen austesten können, die für diesen speziellen Fall passend sind. Sie bekommen Hinweise auf die Regulationsfähigkeit, den Ernährungszustand des Organismus und auf Belastungen durch Unverträglichkeiten bzw. Allergene.

Ihre bewährten Therapien greifen nicht?

Wenn Sie mit Ihren bewährten Therapieansätzen nicht den gewünschten Erfolg erzielen, dann könnte es sein, dass

  • alte, chronifizierte Entzündungen im Bereich der Nasennebenhöhlen, Mandeln oder im Kiefer eine Fernwirkung entwickelt haben,
  • der Darm so geschädigt ist, dass ein Aufforsten der Darmflora kaum oder nur kurzfristig Erfolg bringt,
  • Gelenkprobleme wegen Ablagerungen, Spätfolgen von Infekten oder Mineralstoffmangel einfach nicht in den Griff zu bekommen sind.

Wir bieten Ihnen Lösungen …

mit denen Sie solche Ursachen erkennen und auch therapieren können. Dann ist der Weg wieder frei für Ihre gewohnten Konzepte.